Nachricht

IMRO - TAV auf ISRI 2017, 22. - 27. April in New Orleans, LA.

Nachricht vom

Recycling und Werstoffaufbereitung heute.

TAV pflegt seit 2016 eine strategische Partnerschaft mit der IMRO Maschinenbau GmbH. Das Unternehmen aus Atlanta vertreibt deutsche Separationstechnologie.

TAV Holdings, Atlanta, Hersteller und Entwickler von Separationslösungen, hat ein exklusives Partnerschaftsabkommen mit der IMRO Maschinenbau GmbH, Uffenheim, Deutschland abgeschlossen, um High-end Technologie der Magnetseparation in Nordamerika anzubieten.

Mit 25 Jahren Erfahrung ist IMRO ein führender deutscher Hersteller von Recyclingmaschinen und Anlagen. Die Firma bietet Lösungen für das Trennen, Sortieren und Rückgewinnung von Metallen aus verschiedensten Abfallströmen, wie Schlacke, geschreddertem Schrott, Elektronikschrott, Holz, Plastik, Glas und vielen anderen Materialien.

Mit der Einführung der MagnetSort Produktserie von IMRO hat TAV sein Technologieportfolio enorm erweitert, welche schlüsselfertige Anlagen mit eigener Siebtechnologie, Fördertechnologie, Dichtetrennungssystemen, sensorbasierender Sortierung und vieles mehr umfasst.

TAV/IMRO wird 2017 auf der Fachausstellung am Institut für Schrott Recycling (ISRI) ausstellen.

Zurück