Siebtrommeln

IMRO Siebtrommeln - einfach eine runde Sache

IMRO Siebtrommeln werden zur Materialaufteilung in unterschiedliche Korngrößen, die für den weiteren Separationsprozess gefordert werden, eingesetzt. Die Größe der Siebtrommel und der Fraktionsgrößen richtet sich nach der Durchsatzmenge und dem zu verarbeitenden Material. IMRO Siebtrommel erzielen eine hohe Leistungsfähigkeit bei geringen Betriebskosten.

Das Funktionsprinzip:

Die Siebtrommel wird über ein Förderband oder einen Schneckenförderer beschickt. Sie trennt das Siebgut in unterschiedlich gekörnte Fraktionen. Aufgrund der Größe der Lochung wird das Material über getrennte Zufuhren dem weiteren Prozessen zur Verfügung gestellt. Die groben Stoffe werden ausgetragen. Auf Wunsch können unsere Siebtrommeln mit verschiedenen Lochgrößen versehen werden.

Trennen des Materials in grobe, mittlere und feine Fraktionen.

Aufbau der IMRO Siebtrommeln

Zulauf über Förderband und Spirale, unter der Siebtrommel angeordnete Sammelwannen und Siebzonen.